Buchhaltungssoftware

Willkommen auf Buchhaltungssoftware.de !!

Wie sinnvoll ist eine eigene Buchhaltungssoftware?

Die Verwaltungskosten sind ein ernst zu nehmender Kostenfaktor für jedes Unternehmen, egal ob klein oder groß. In diesem Bereich wird man sich stets bemühen, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Die monatlichen Buchführungskosten machen oft einen erheblichen Anteil dieser Kosten aus. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen müssen sich bemühen, diese Kosten zu senken.

Ist es sinnvoll, eine Buchhaltungssoftware anzuschaffen, um diese Kosten zu senken? Hat man mit den angebotenen Buchhaltungsprogrammen die Kosten besser im Griff? Ist jederzeit ersichtlich, welche Forderungen und Verbindlichkeiten offen sind? Kann man die Kosten einzelnen Kostenstellen zuordnen? Sollen Fakturierung und Lohnabrechnung integriert sein?
Welche Buchhaltungsprogramme können das leisten und welches Buchhaltungsprogramm ist für den individuellen Fall das Richtige.

Diese Fragen kann man nicht pauschal beantworten. Es ist abhängig vom jeweiligen Betrieb und vom Umfang der Buchhaltung. Gibt man die Buchhaltung zum Steuerberater und lässt sie dort buchen, erhält man einmal im Monat eine Auswertung. Theoretisch ist man mit einer eigenen Buchhaltungssoftware jederzeit in der Lage, den augenblicklichen Stand des Unternehmens im Blick zu haben. Das setzt aber auch voraus, das regelmäßig gebucht wird und keine nennenswerten Rückstände bestehen.
Dazu kommt auch die Frage ob mit der ins Auge gefassten Buchhaltungssoftware ein jeder gleich umgehen kann. Wie sicher ist das Buchhaltungsprogramm. Welche Vorkenntnisse muss der Bediener haben? Sind Fehler auszuschließen.

Wer seinen Jahresabschluss nach wie vor beim Steuerberater erledigen lassen möchte, sollte abklären ob dieser mit dem geplanten Buchhaltungsprogramm arbeiten kann. Ist die Buchhaltungssoftware Datev-kompatibel. Wie umständlich ist die Eingabe für den Steuerberater, falls das nicht so ist. Welche zusätzlichen Kosten entstehen dadurch.

Alles dieses sollte man vor der Entscheidung für ein eigenes Buchhaltungsprogramm überdenken.


Lexware Buchhaltung
Impressum    Kontakt